Anfahrt zur Praxis Jürgensallee

prophysio

Jürgensallee 44
22609 Hamburg

Tel: 040 - 82 24 25 92
Fax: 040 - 82 24 25 93

Home arrow Therapien arrow Rückbildungsgymnastik
Rückbildungsgymnastik
Nach 4-6 Wochen kann mit der Rückbildungsgymnastik begonnen werden. Dieses geschieht in einer Gruppe ohne Baby am späteren Dienstagabend, damit auch die älteren Kinder schon im Bett sind. Wichtig ist Körperbewußtsein zu entwickeln, besonders für den Beckenboden und für die schrägen Bauchmuskeln, sowie für Rücken-, Bein- und Gesäßmuskeln.
Der Beckenboden hat eine besondere Haltefunktion und muss sehr intensiv trainiert werden. Die Kurse sind offen, es kann jeder Zeit begonnen werden. Es ist eine private Leistung welche die Kassen teilweise erstatten.
Kurzfristig geht es darum, ihren Körper von Giftstoffen und Gewebsflüssigkeit zu entschlacken. Wieder fit für den Alltag zu werden.
Langfristig geht es darum: Gebärmuttervorfall und Eingeweidesenkung zu vermeiden, Harninsuffizienz zu verhindern oder zu beheben, Rückenproblemen vorzubeugen, Muskeln zu straffen und Ihre "alte Figur" wieder zu erlangen